Du betrachtest gerade Pikante Hirsesuppe mit Lachs

Pikante Hirsesuppe mit Lachs

Pikante Hirsesuppe mit Lachs

Dietmar Fröhlich
Auch wenn Fisch zum Frühstück etwas komisch erscheint, so ist diese pikante Suppe doch der ideale Start in einen schönen Altweibersommertag. Die Suppe kann von Erd- oder Wassertypen auch Abends genossen werden.
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Hirse vorkochen 30 Minuten
Gesamt 25 Minuten
Mahlzeit Breakfast
Kategorie Element Wasser
Portionen 2

Zutaten
  

Vorbereitung

  • 80 g Hirse
  • 300 ml Gemüsefond

Fertigstellen

  • 400 ml Gemüsefond
  • Luftikuss Salzmischung
  • 80 g Lachsstücke (oder Saibling, Forelle)
  • 1 TL Petersilie gehackt
  • 50 g Erbsen
  • 50 g Mangoldblätter
  • Korianderblätter

Zubereitung
 

Vorbereitung

  • Die Hirse am Vortag im Gemüsefond weichkochen bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist.

Fertigstellen

  • Die Mangoldblätter in Streifen schneiden und einige Sekunden im kochenden Wasser überbrühen.
  • Die Hirse mit dem Gemüsefond aufkochen, mit der Salzmnischung Luftikuss würzen, das Gemüse und die Petersilie dazugeben und zum Schluss noch mit einigen Korianderblättern dekorieren. Nachgewürzt kann am Tisch mit milder Sojasauce werden.

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating