Spargelsalat

Spargelsalat

Spargelsalat

Ein erfrischendes Rezept für den kommenden Frühling. Natürlich nehmen wir nur Spargel aus dem Alpenraum, z.B. Lavantaler Spargel.
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 30 Min.
Mahlzeit Hauptgang Element Erde
Kategorie Element Erde
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

Spargel kochen

  • 1 kg Heimischen Solo-Spargel
  • 1 EL Vollrohzucker
  • Saft einer halben Zitrone
  • Steinsalz unbehandelt
  • 1 Altbackene Semmel (optional)

Marinade

  • 4 Eier hart gekocht
  • 2 EL frisch gehackte Petersilie
  • 2 EL frisch geschnittener Schnittlauch
  • Gewürzmischung TATKRAFT
  • Alpine Elements Olivenöl
  • Unpasteurisierter Essig
  • Steinsalz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung
 

Spargel vorbereiten

  • Der Spargel kann auch bereits am Vortag vorbereitet werden. Den Spargel schälen und den unteren, holzigen Teil je nach Notwendigkeit abschneiden. Wasser mit Zitronensaft, Zucker, Salz und der alten Semmel oder Weißbrot zum Kochen bringen. Das Wasser sollte wie süß-saures Meerwasser schmecken. Den Spargel einlegen, ca. 8 Minuten köcheln lassen und den Topf von der Flamme nehmen. Der Spargel kann im heißen Sud auskühlen, bzw. über Nacht stehen bleiben.

Fertigstellen

  • Die Eier grob hacken. Mit den Alpine Elements Olivenöl und der Gewürzmischung Tatkraft, dem Essig, Salz, Pfeffer und den Kräutern eine Marinade herstellen. Zum Schluss die grob gehackten einer unterheben und mit der Marinade den auf Teller angerichteten Spargel nappieren.
    Dazu passen gut kleine, speckige Salzkartoffeln.
Keyword Hauptgang

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating